BMW 328 Sportroadster, Baujahr 1938

BMW 328 Sportroadster von 1938.

Vor dem 2. Weltkrieg galt der
BMW 328 als DER Supersportwagen schlechthin und gilt heute unter Kennern als eines der begehrtesten Sammlerobjekte überhaupt.

 


Der Wagen wird hier in unserer Manufaktur gemäß den Kundenwünschen recht umfangreichen Restaurationarbeiten unterzogen. Dazu müssen u.a. sehr massive Schäden an der Aluminium-Karosserie und dem tragenden Holzskelett fachgerecht behoben werden.

 

Leider fanden sich dabei auch vormalige Instandsetzungsversuche von "weniger begnadeten" Vorbesitzern, wie beispielsweise vernietete Zinkblech/Aluminiumblech-Reparaturverbindungen - kaum zu glauben...!

 

  Anschließend konnte die nun fertige Karosserie und deren Einzelteile in unserer hauseigenen Lackierung wunschgemäß wieder in der damaligen Originalauslieferungsfarbe grau lackiert werden.

 

Nun muss der Wagen in allen weiteren Details (Montage, Elektrik, Polsterung, etc.) fertiggestellt und ausgiebig getestet werden.

 

 Auch die gesamte Technik erfährt eine umfassende Restaurierung.