BMW 327 Sport - Cabriolet, Baujahr 1938

Auch dieses BMW 327 Sportcabriolet - gebaut bei den Bayerischen Motoren Werken in Eisenach - wurde im Kundenauftrag bei uns einer umfangreichen und allumfassenden Komplettrestauration unterzogen.

Leider wurde auch dieser Wagen im Laufe der vergangenen Jahrzehnte stark “verbastelt” und dabei von den Vorbesitzern eher unsachgemäß “am Leben erhalten”.

Leider wurde auch dieser Wagen im Laufe der vergangenen Jahrzehnte stark “verbastelt” und dabei von den Vorbesitzern eher unsachgemäß “am Leben erhalten”.

Viele solcher “Krebsgeschwüre”- und hier sogar im Rahmenbereich - kamen nach dem Entkernen der Karosserie zum Vorschein und mussten somit im Zuge der Restauration wieder in einen perfekten Originalzustand versetzt werden.

Auch bei diesem Projekt kam das gesamte Programm aufwendigster Karosseriearbeiten zum Tragen.

Dabei musste u.a. auch der gesamte statisch wichtige Holzskelettaufbau komplett erneuert werden.

Da auf Grund der recht schlecht erhaltenen Substanz leider keinerlei Holz- und nur wenige Blechteile überhaupt wieder verwendet werden konnten, mussten diese in unserer Karosseriewerkstatt und Stellmacherei originalgetreu neu angefertigt werden.



Dabei wurde auch der gesamte Zierrat der prägnanten Frontmaske einschliesslich der Nieren komplett nachgefertigt.



Nach dem Abschluss der aufwendigen Karosseriearbeiten wurde das Fahrzeug gemäß den Kundenwünschen zweifarbig originalgetreu lackiert und liniert.

Währenddessen konnten in unserer mechanischen Werkstatt bereits sämtliche technischen Bauteile überholt und zum Einbau vorbereitet werden.



Somit konnten in unserer Fertigmacherei jetzt wieder alle Komponenten vereint und in unserer Polsterei eine neue Innenausstattung, nebst Cabrioletverdeck angefertigt werden.

Insgesamt eine äußerst authentische und sehr originalgetreue Restauration eines auch im Detail perfekt restaurierten BMW 327 Sportcabriolet`s aus unserer Manufaktur, das kürzlich seinem hocherfreuten Besitzerehepaar ausgeliefert werden konnte.